Ausbildung zum Dharma-Hundetrainer - Modul 1

hundetrainer_werden

Sicher kann man Hundetrainer online werden. Sicher kann man online die ganze Theorie lernen. Wir sind jedoch der Ansicht, dass der Umgang mit Lebewesen nicht online gelehrt werden kann. Deshalb liegt gerade im Bereich des Hundetrainings unser Hauptaugenmerk auf der praktischen Ausbildung, teilweise mit echten Klienten und im direkten Umgang mit verschiedenen Menschen und Tieren. Dazu kannst Du noch schöne und interessante Tage erleben in einem Land, dass noch nicht touristisch „aufgemotzt“ wurde sondern sehr ursprünglich ist. Lernen und Ausspannen in einem – so lernt man effektiv. Lerne von der Pike an – aus einem neuen Blickwinkel – mit großem Anteil an psychologischem Wissen für Mensch und Tier. Lerne in der Praxis für die Praxis und hebe Dich ab von Deinen Mitbewerbern.

In diesem 1. Modul geht es im Groben um:

Online Praxis-Tage Modul 1 • Wieviel Wolf steckt noch im Hund (Online) • Hundeverhalten allgemein • Einführung in die Ethogramme • Hundeverhalten (untereinanderKommunikation) • Ethogramme als Basis der Verhaltensbeobachtung • Von Hund zu Mensch – Kommunikation • Beobachten – Fühlen – Aufmerksamkeit schulen – Achtsamkeit schulen

Praktischer Unterricht: 10 Tage

Theoretischer Unterricht: Online – nach Deinem Tempo innerhalb von 12 Monaten

Warenkorb

The cart is empty

Newsletter