Hilfe, mein Hund spinnt.... Onlinekurs

flourish
114,00 € each

Dieser Kurs hilft Dir, Deinen Hund besser zu verstehen - Erste Anzeichen einer psychischen Störung zu erkennen, den Unterschied erkennen zwischen ernsthafter psychischer Störung und Verhaltensstörung, aber auch - und das in erster Linie - psychische Störungen beim Hund zu vermeiden.

Allein in Deutschland besitzen 9,28 Mio. Menschen mindestens einen Hund (Statistika 2015). Mehr als die Hälfte der Hundehalter gibt an im Alltag Probleme mit seinem Vierbeiner zu haben. Probleme, die laut eigener Aussage, rund 70 % der Betroffenen (mit steigender Tendenz) weder durch den Besuch von Hundeschulen und Vereinen oder der Konsultation von Tierpsychologen gelöst werden können. Ähnliche Zahlen gelten auch für Österreich und Schweiz.

Was Konrad Lorenz schon vor vielen Jahren postulierte, konnten renommierte Wissenschaftler wie Prof. Adam Miklosi u. a. mittlerweile nachweisen: der Hund passte sich im Laufe der Evolution so sehr an den Menschen an, dass er dadurch besondere und für Tiere einzigartige Fähigkeiten erworben hat. Fähigkeiten, die bislang lediglich dem Menschen und teilweise dem Menschenaffen zugesprochen wurden. Hunde leiden, was mittlerweile ebenso erwiesen ist, genau wie Menschen an psychischen Störungen. Ist dies der Fall, kann und sollte weder Diagnose noch Therapie durch Hundetrainer oder Tierpsychologen erfolgen. Hier besteht sowohl in der Ausbildung der Fachleute, als auch in der Aufklärung der Hundehalter noch ein erheblicher Nachholbedarf.

Dieser Kurs hilft Dir, Deinen Hund besser zu verstehen - Erste Anzeichen einer psychischen Störung zu erkennen, den Unterschied erkennen zwischen ernsthafter psychischer Störung und Verhaltensstörung, aber auch - und das in erster Linie - psychische Störungen beim Hund zu vermeiden.

 Themen sind u. a.:

 

  • Tierpsychologie
  • Vermenschlichung?
  • Psychologie
  • Der Hund, das unterschätzte Wesen
  • Hund – Evolution – Wissenschaft – und wir mittendrin
  • Hund – Mensch
  • Psyche im Vergleich
  • Emotionen und Gefühle
  • Bewusstsein
  • Assoziation
  • Weltbild und Emotionen.
  • Ratio? Das Gehirn
  • Mensch? Hund? Unterschiede oder Gemeinsamkeiten?
  • Die gesunde Psyche.
  • Bindung
  • Seelische Grundbedürfnisse
  • Die kranke Psyche
  • Verhalten und Psyche
  • Krankheit und Gesundheit

 und vieles mehr.

Unsere interaktiven Onlinekurse sind betreute Selbstlernkurse und stehen dem Teilnehmer für jeweils 12 Monate zur Verfügung. Du kannst jederzeit einsteigen und lernen, wann und wo Du willst. Die Kurse beinhalten Videos, Audios, Texte (zum Download), Quizzes zur Selbstüberprüfung, Aufgaben - werden vom DharmaTeam korrigiert, Forum zum Austausch und Fragen stellen, und vieles mehr. Manche Kurse beinhalten auch ein kostenloses Online-Coaching.

Eine Teilnahme-Bestätigung wird nach vollständiger Beendigung des Kurses zugeschickt.

 

Warenkorb

The cart is empty

Newsletter