DHAR­MA­WOLF POW­ER­PLAY TRAINER ACADEMY


TURN YOUR PAS­SION INTO A PROFESSION


Träumst du von einer Kar­riere, die anderen hilft, starke Bindun­gen und ver­trauensvolle Part­ner­schaften mit ihren Hun­den oder Pfer­den aufzubauen? Woll­test Du immer schon ein guter Hun­de­trainer wer­den? Oder willst Du ein­fach nur Hunde verstehen?

Die Dhar­ma­Wolf Acad­emy bietet einen Stufen­plan an, von der prax­is­in­ten­siven Aus­bil­dung zum Hundetrainer/​Verhaltensberater (später auch Pferdetrainer/​Verhaltensberater) über ein Studium zum Tierpsy­cholo­gen mit Schw­er­punkt auf Psy­cholo­gie anstelle von Behaivorismus-​belasteten Aus­bil­dun­gen bis hin zur Spezial­isierung auf „Trau­mafach­ber­ater für Hunde“ (später auch Trau­mafach­ber­ater für Pferde).


Fach­bere­ich Hunde:

Lerne Level für Level, warum man einem Hund nicht das Bellen abg­wöhnt, sammle Hunde Infor­ma­tio­nen, lerne Schritt für Schritt alles über Leinen­führigkeit, der ange­blichen Dom­i­nanz, lerne Hunde ver­ste­hen und dieses Ver­ständ­nis an Hun­de­hal­ter zu vermitteln.

In der Aus­bil­dung zum Hun­de­trainer wirst Du zunächst Dein eigener Hun­de­tr­rainer - lernst alles über die Kör­per­sprache von Men­sch und Hund, erfahre alles über ver­schiedene Train­ingsmeth­o­den und deren Auswirkun­gen und warum man die meis­ten nicht anwen­den sollte sowie über die Hun­deaus­bil­dung für ver­schiedene Sparten.

Dieser Teil — Modul 1 — ist auch für Hun­de­fre­unde geeignet, die NICHT als Hun­de­trainer arbeiten wollen, aber mit ihren eige­nen Hun­den OHNE Train­ing ein per­fek­tes Leben führen wollen. Werde der per­fekte Men­sch für Deinen Hund!

Lerne alles von der Welpen­erziehung ohne Drill und Kom­man­dos bis hin zu den diversen Arten von Hun­de­spie­len. Wenn Du nun Dein eigener Hun­de­trainer bist, kannst Du auch das näch­ste Level erre­ichen und ler­nen, Dein Wis­sen kom­pe­tent zu vermitteln.

Als Krö­nung Deiner Aus­bil­dung kannst Du exzel­len­ter Tierpsy­cholo­gen mit Spezial-​Ausbildung zum Trau­mafach­ber­ater wer­den und erhältst ein der­art umfan­gre­iches Wis­sen in The­o­rie und Praxis, wie es sonst noch nir­gendwo gelehrt wird

Alle Infos zu diesem Pro­gramm incl. Preise kannst Du als PDF hier down­loaden (klick auf das Bild)


Der Hund zieht an der Leine? - Der Hund beißt? — Der Hund ist nicht stuben­rein? — Du willst mehr wis­sen über aggres­sive Hunde? — Du brauchst mehr Hunde Infor­ma­tio­nen? — Welpen­erziehung ist ein Buch mit sieben Siegeln? — Oder inter­essiert Dich die Hundepsychologie?


Für Pfer­denar­ren wird es dem­nächst ähn­liche Level geben, natür­lich auf Pferde abgestimmt.

Wir arbeiten nach dem Horse­man­ship Prinzip, jedoch ohne das Pferd zu dominieren oder zu etwas zu zwingen.

Wir arbeiten gebiss­los und nahezu ohne Hil­f­s­mit­tel, basierend auf Kör­per­sprache und Verständnis.

Wenn Du Dich fragst, wie man junge Pferde erziehen sollte oder ein Pferd richtig zu führen ist, dann sind die Grundlevel richtig für Dich.

Wenn Du mehr willst, oder schon einiges kennst, dann lerne alles über Pfer­de­spiele, West­ern­re­iten, Bodenar­beit und als Krö­nung kannst Du eine Aus­bil­dung zum Pfer­depsy­cholo­gen absolvieren, die es in diesem Umfang noch nicht in Europa gibt.


Basierend auf neuen wis­senschaftlichen Erken­nt­nis­sen (oder die Anti-​Dominanz-​Theorie für Hund und Pferd), sowie über 40jähriger Erfahrung lernst Du von Human– und Tier­py­chogin Dr. Schmidt und erfahre­nen Train­ern und Tierpsy­cholo­gen alles, was Du wis­sen soll­test, um Deinem und anderen Tieren ein schönes und ver­standenes Leben zu bescheren.

Engagiert und reich an Fall­stu­dien und prak­tis­chen Erfahrun­gen, wirst Du Dich und Deine Ein­stel­lung für immer ändern. Du wirst vie­len Hun­den und Men­schen helfen kön­nen und hast lebenslang die Rück­endeck­ung und Hilfe durch das DharmaWolf-​Team.

Wir arbeiten mit Dir (und Deinem Tier) so indi­vidu­ell wie möglich, ste­hen immer mit Rat und Tat zur Ver­fü­gung, damit Du den größt­möglichen Nutzen aus der Aus­bil­dung ziehen kannst. Wir zeigen Dir einen Weg — gehen musst Du ihn dann selbst :-)

Dhar­ma­Wolf bietet desweit­eren Spezialkurse und Work­shops für noch ehrgeizigere Stu­den­ten, die sich auf einen bes­timmten Bere­ich spezial­isieren möchten und /​oder ihr beste­hen­des Reper­toire erweit­ern wollen, um ihren Kun­den mehr Wert und Kom­pe­tenz zu bieten. (Weit­er­bil­dung zum tiergestützen Coach für Men­sch und Tier, oder Kör­per­sprache als Aus­druck der Psy­che erken­nen, und vieles mehr)

Umfassend — Indi­vidu­ell — Per­sön­lich und auf Augen­höhe mit Dir und den Tieren!


Unsere Prax­istage und Prak­tika finden entweder in Kle­in­st­grup­pen von max­i­mal 4 Teil­nehmern oder mit Dir allein in Intensiv-​Tagen statt. Hier in Ungarns Natur — jedoch nur ca. 20 km von der Grenze nach Öster­re­ich ent­fernt (Wien 2,5 Stun­den Fahrt, Graz 1,5 Stun­den, Güss­ing 30 Minuten) — mit den net­ten Men­schen kannst Du ganz entspannt ler­nen und Dich wohlfühlen. Nur wer entspannt ist, kann auch die volle Kapaz­ität seines Gehirns und seiner Emo­tio­nen nutzen. Hier sind dafür beste Voraussetzungen.

Schau Dich in unserer Acad­emy um – das Ange­bot wird ständig erweit­ert und an die Erfordernisse angepasst.

Wenn Du Fra­gen hast, oder ein beson­deres Anliegen, dann schreibe uns ein­fach. Wir legen sehr viel Wert auf per­sön­lichen Kon­takt und Betreuung.

Gerne kannst Du auch vorab an unseren „Schnup­perta­gen“ teil­nehmen. Hier erfährst Du alles über die ver­schiede­nen Aus­bil­dun­gen und kannst unsere Meth­o­den (sofern vorhan­den) schon ein­mal ken­nen lernen.


Du hast Fra­gen? Beson­dere Wün­sche? Kein Prob­lem — schreib uns ein­fach, wir antworten schnellstmöglich.

Warenkorb

No prod­ucts in the cart.

Dhar­ma­Wolf Ein­nah­men kom­men immer dem OSIRI Pro­jekt und dadurch direkt den OSIRI Hun­den zu Gute!